Redaktionsbewertung

Einbetten Google Chrome Download

Userurteil

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
784KB
Aktualisiert:
21.07.2014

Google Chrome Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Der Download des Google Browsers verspricht höchste Schnelligkeit beim Surfen im Internet.

Funktionen

Der kostenlose Webbrowser Google Chrome wartet wieder mit einer neuen Version auf, die neben den altbewährten Funktionen viele weitere Features bietet.

Der Download des beliebten Browsers verspricht dabei gewohnt hohen Surf-Spaß, denn Google Chrome arbeitet nicht nur in vielen Bereichen schneller und zuverlässiger als die Konkurrenz wie zum Beispiel Firefox, sondern stellt durch eine übersichtlich gehaltene Oberfläche das Surfen an sich in den Mittelpunkt.

Der Google-Browser enthält natürlich alle gängigen und nützlichen Funktionen. So präsentiert die Adresszeile schon während der Eingabe Vorschläge zu populären Seiten oder jenen, die Sie schon besucht haben - ein Feature, das man nach ein paar Tagen sehr zu schätzen weiß. Die Standard-Funktion Tabbed-Browsing wurde von Google verbessert. Da die Tabs separat arbeiten, stürzen nicht alle Tabs ab, wenn einer betroffen ist.

Der Browser verfügt zudem über hilfreiche Sicherheitsfunktionen. Der Privacy Mode beispielsweise macht es Ihnen möglich im Netz zu surfen, ohne dass temporäre Dateien auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Außerdem erstellt das Programm mit dem Malwareschutz täglich Listen über gefährliche Seiten und warnt Sie beim Öffnen derer.

Doch das ist nicht alles - Google Chrome lässt sich auch den persönlichen Bedürfnissen des Users anpassen. Das Design können Sie aufgrund zahlreicher Vorlagen verändern - von verschiedenen Hintergrundfarben bis hin zu zahlreichen Mustern ist es modifizierbar.

Ein besonderer Vorteil: Über das eigene Google Mail-Konto lassen sich sämtliche Einstellungen im Hinblick auf die Sprache, die Startseite sowie die Lesezeichen synchronisieren.

Die Version 26 bot bereits eine verbesserte Rechtschreibkorrektur auf Cloud-Basis: User schicken ihren Text an den Server von Google, der Rechtschreibung und Grammatik prüft. Diese Funktion stand allerdings vorerst nur bei englischen Texten und für Windows-, Linux- und Chrome OS-Nutzer zur Verfügung. Dazu werden fortan auch Einträge synchronisiert, die seitens des Nutzers dem Wörterbuch hinzugefügt wurden.

Neu in Version 32: "Lärmende" Tabs (also solche, die Geräusche machen oder Musik abspielen) werden kenntlich gemacht und können so schneller gefunden werden.
Fazit: Schnelligkeit, Sicherheit, und insgesamt ein hoher Surf-Komfort - das sind die wesentlichen Vorzüge des zunehmend beliebteren Browsers Google Chrome.

Pro

Contra

  • Keine
  •  
  •  
  •  

5 geniale Erweiterungen für Google Chrome

Zwar bringt Google Chrome von Hause aus bereits eine Menge nützlicher Funktionen mit, so richtig leistungsfähig aber wird der Browser erst dank der unzähligen Erweiterungen. Egal ob Multimedia, Office, Sicherheit oder Social Networking – unzählige Apps beziehungsweise AddOns machen das Surfen noch effektiver.
 
Fünf Apps, die besonders hervorstechen, möchten wir Ihnen... 5 geniale Erweiterungen für Google Chrome weiterlesen

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]